Elgg ZH

Architekten-Villa auf grossem Grundst√ľck mit Schwimmbad

reserviert
Blick in den s√ľdlichen Garten mit Schwimmbad.
Blick in den s√ľdlichen Garten mit Schwimmbad.
Lauschige Sitzplätze laden zum Verweilen ein.
Lauschige Sitzplätze laden zum Verweilen ein.
Der Hauszugang auf der Westseite ist √ľber eine Aussentreppe zu erreichen
Der Hauszugang auf der Westseite ist √ľber eine Aussentreppe zu erreichen
Blick ins Entrée
Blick ins Entrée
Zimmer mit Loggia und Ausblick in den Garten.
Zimmer mit Loggia und Ausblick in den Garten.
Das Duschbad im Eingangsgeschoss wurde 2017 komplett erneuert.
Das Duschbad im Eingangsgeschoss wurde 2017 komplett erneuert.
Blick ins Bad.
Blick ins Bad.
Zimmer 3 und 4 können mittels einer Faltwand separiert werden.
Zimmer 3 und 4 können mittels einer Faltwand separiert werden.
Der helle Vorplatz im Obergeschoss.
Der helle Vorplatz im Obergeschoss.
Wohn-/Essbereich mit √ľberdurchschnittlicher Raumh√∂he und hochliegendem Fensterband.
Wohn-/Essbereich mit √ľberdurchschnittlicher Raumh√∂he und hochliegendem Fensterband.
Der Wohnbereich mit Ausblick auf das Städtchen und Ausgang auf die Terrasse.
Der Wohnbereich mit Ausblick auf das Städtchen und Ausgang auf die Terrasse.
Die gesch√ľtzte Terrasse im Obergeschoss l√§dt zum Verweilen ein.
Die gesch√ľtzte Terrasse im Obergeschoss l√§dt zum Verweilen ein.
Zimmer 7 im Obergeschoss mit Ausgang auf die Terrasse.
Zimmer 7 im Obergeschoss mit Ausgang auf die Terrasse.
Blick in die gepflegte K√ľche mit Durchreiche zum Wohn-/Essbereich.
Blick in die gepflegte K√ľche mit Durchreiche zum Wohn-/Essbereich.
Die schöne Aussicht
Die schöne Aussicht

Objekt

Ort
Elgg ZH
Zimmer
8 ¬Ĺ
Grundst√ľckfl√§che
1'244.0 m2
Wohnfläche
212.0 m2
Baujahr
1959
Spezielles
laufend renoviert

Beschreibung

An ruhiger Lage in einem bevorzugten Wohnquartier mit Weitsicht, Nähe Bahnhof und unweit von Schulen und Einkauf. Der Autobahnanschluss ist in 5 Min. erreichbar.

Die charakteristische Villa wurde 1959 von den jungen Architekten des noch heute bekannten Atelier 5 in Anlehnung an Le Corbusiers Theorien und Formensprache erbaut und begeistert mit ihrer gradlinigen, ausdrucksstarken Architektur.

Das gepflegte Haus mit 212 m¬≤ Nettowohnfl√§che wurde laufend renoviert. Im Eingangsgeschoss befinden sich die Schlafr√§ume - jeweils mit einer eigenen Loggia zum park√§hnlichen Garten - eine Ankleide und zwei B√§der; im Obergeschoss gruppieren sich der Wohn-/Essbereich, die K√ľche, das G√§ste-WC und ein weiteres Zimmer um eine grosse, gesch√ľtzte Terrasse. Hier geniesst man eine sch√∂ne Aussicht auf das St√§dtchen und die umgebenden W√§lder. Untere Etage mit Garage, zwei grossen Kellern und Waschen/Heizen.

In gepflegter Gartenoase mit guter Privatsphäre, grosses Schwimmbad



Zur√ľck zur Suche

Lage

Sabina Quinz
Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie einfach an!Sabina Quinzs.quinz@­fleischmann.chTel: +41 (0)52 / 722 14 10