Dotnacht bei Weinfelden

Bauernhaus, Tabakscheune, Stallscheune und Remise

reserviert
Blick von Süden.
Blick von Süden.
Blick von Nordwesten.
Blick von Nordwesten.
Die Südfassade des Wohnteils.
Die Südfassade des Wohnteils.
Der Schopf mit Traktorengarage auf der Westseite.
Der Schopf mit Traktorengarage auf der Westseite.
Die Tabakscheune steht weiter nordwestlich.
Die Tabakscheune steht weiter nordwestlich.
Die Tabakscheune von innen.
Die Tabakscheune von innen.
Blick in die gute Stube (Zimmer 2)mit Kachelofen und Verbindungstür zu den beiden Nebenzimmern.
Blick in die gute Stube (Zimmer 2)mit Kachelofen und Verbindungstür zu den beiden Nebenzimmern.
Zimmer 1 kann mit einem Holzofen erwärmt werden.
Zimmer 1 kann mit einem Holzofen erwärmt werden.
Blick in die Küche mit kombiniertem
Holz/Elektroherd.
Blick in die Küche mit kombiniertem Holz/Elektroherd.
Der Vorplatz im Obergeschoss mit Treppenaufgang in den grossen Estrich im Dachgeschoss.
Der Vorplatz im Obergeschoss mit Treppenaufgang in den grossen Estrich im Dachgeschoss.
Zimmer 5.
Zimmer 5.
Zimmer 7.
Zimmer 7.
Ansicht von Südosten
Ansicht von Südosten

Objekt

Ort
Dotnacht bei Weinfelden

Beschreibung

An sehr ruhiger, ländlich-idyllischer Lage in der Landschaftsschutzzone. Der Weiler Sperbersholz gehört zu Dotnacht, einem Ortsteil der Gemeinde Kemmental.

Geräumiges, teilunterkellertes Bauernhaus aus dem 18./19. Jahrhundert mit westlich angebauter, grosser Stallscheune, separat stehendem Schopf mit Traktorengarage und einer voluminösen Tabakscheune.
Der Wohnteil weist niedrige Raumhöhen auf und umfasst 180 m² Nettowohnfläche verteilt auf 9 Zimmer, Küche, Dusche/Waschen/WC und einen grossen Vorplatz.
Der gepflegte Innenausbau ist einfach gehalten. Beheizt wird das Haus mittels dem Kachelofen in der Stube, einem Holzofen im Nebenzimmer und dem Holzherd in der Küche.
Gepflegter, einfacher Ausbau mit Renovationsbedarf.

Auf der Südseite stark abfallendes Wiesland, westlich ein kleines Waldstück.
Eigener Brunnen für Gartenbewässerung.

Landanteil ca. 4'460 m².

Ca. 35'100 m² Landwirtschaftsland mit Waldanteil kann nur mit Bewilligung des Landwirtschaftsamts zum Preis von ca. Fr. 100'000.– dazu erworben werden.

9‘802 m² angrenzender Wald kann zum Preis von ca. Fr. 10'000.– erworben werden.



Zurück zur Suche

Lage

Hansjörg Huber
Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie einfach an!Hansjörg Huberh.huber@­fleischmann.chTel: +41 (0)71 / 626 50 71
Bitte kontaktieren Sie mich, ich habe Interesse