Ebnat-Kappel SG

Hotel Kapplerhof - ehemaliges Tagungszentrum mit 7'391 m² Bauland

Blick von Süden.
Blick von Süden.
Aussenaufnahmen: Parkplatz und Hoteleingang, Blick von Osten.
Aussenaufnahmen: Parkplatz und Hoteleingang, Blick von Osten.
Aussenaufnahmen: Der parkähnlich angelegte Garten auf der Südseite.
Aussenaufnahmen: Der parkähnlich angelegte Garten auf der Südseite.
Aussenaufnahmen: Blick in den Garten.
Aussenaufnahmen: Blick in den Garten.
Erdgeschoss: Die Empfangshalle mit Rezeption.
Erdgeschoss: Die Empfangshalle mit Rezeption.
Erdgeschoss: Das Foyer.
Erdgeschoss: Das Foyer.
Erdgeschoss: Die Kongresshalle mit Galerie.
Erdgeschoss: Die Kongresshalle mit Galerie.
Erdgeschoss: Das Restaurant mit Blick in den Wintergarten.
Erdgeschoss: Das Restaurant mit Blick in den Wintergarten.
Erdgeschoss: Seminarraum.
Erdgeschoss: Seminarraum.
Erdgeschoss: Seminarraum im Wintergarten.
Erdgeschoss: Seminarraum im Wintergarten.
Untergeschoss: Das Atrium lädt zum Verweilen ein.
Untergeschoss: Das Atrium lädt zum Verweilen ein.
Untergeschoss: Blick ins Hallenbad.
Untergeschoss: Blick ins Hallenbad.
Untergeschoss: Die Kegelbahn.
Untergeschoss: Die Kegelbahn.
Hotelteil: Doppelzimmer.
Hotelteil: Doppelzimmer.
Hotelteil: Blick ins Duschbad.
Hotelteil: Blick ins Duschbad.
Hotelteil: Aussicht vom Balkon.
Hotelteil: Aussicht vom Balkon.
Ansicht von Süden
Ansicht von Süden

Objekt

Verkaufsrichtpreis
Fr. 1'800'000.–
Ort
Ebnat-Kappel SG
Grundstückfläche
7'391.0 m2
Baujahr
1989

Beschreibung

Am Ortseingang von Ebnat-Kappel, im malerischen Toggenburg, angrenzend an Wattwil. Die Zentren Zürich, St. Gallen und Chur sind in knapp einer Stunde erreichbar.

Ehemaliges Familien-, Business- und Seminarhotel, 1989 mit umfangreicher Infrastruktur erstellt. Hotelbetrieb mit 52 Zimmern, grossem Kongress-Saal und Seminarräumen mit rund 1'450 m² und Platz für bis zu 800 Personen, grosse Tiefgarage, weitläufiger Restaurantbetrieb mit Bar, Wintergarten und Sonnenterrasse. Sole- und Hallenbad, Sauna und Kegelbahn mit Renovationsbedarf.

Die Anlage umfasst ein Volumen von rund 30'000 m³ und liegt entlang der Bahnlinie in der Wohn-/Gewerbezone.

Die Liegenschaft kann als Hotel weitergeführt werden. Ein Teil- oder ein kompletter Rückbau und somit eine optimierte Neuüberbauung wäre ebenso denkbar. Die Gemeinde Ebnat-Kappel unterstützt den Käufer für eine gute Lösung.

Ca. 5'880 m² angrenzendes Bauland mit Tiefgarage kann miterworben werden.


Verkaufsunterlagen (PDF)

Zurück zur Suche

Lage

Silvan Siegenthaler
Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie einfach an!Silvan Siegenthalers.siegenthaler@­fleischmann.chTel: +41 (0)71 / 911 20 10
Bitte kontaktieren Sie mich, ich habe Interesse