Blog

Immobilienmarkt Thurgau
09.06.2017

Immobilienmarkt Thurgau

Als einer der führenden Immobilienvermittler in der Region Thurgau freuen wir uns, dass das Wohneigentum in der Schweiz auch von Thurgauer Exponenten stark gefördert wird.

Als einer der führenden Immobilienvermittler in der Region Thurgau freuen wir uns, dass das Wohneigentum in der Schweiz auch von Thurgauer Exponenten stark gefördert wird.

Ständerätin Brigitte Häberlin engagiert sich als Vorstand des Hauseigentümerverbandes (HEV) Schweiz an vorderster Front. Sie spürt wie wir an der Verkaufsfront, dass der Thurgauer Immobilienmarkt zwar gewachsen, aber bodenständig geblieben ist. Die bislang moderaten Marktpreise beziehungsweise deren Wachstum haben in unserem Kanton wesentlich dazu beigetragen, dass man keine Immobilienblase zu befürchten hat. Es gilt aber, die jahrelange gepflegte Tugend beizubehalten und im wahrsten Sinne des Wortes bodenständig zu bleiben.

Viele Eigentümerinnen und Eigentümer, die ihr Haus oder Wohnung verkaufen wollen, orientieren sich auch heute noch an den jahrelang gestiegenen Preise. Diese Zeit ist aber definitiv vorbei: Die Preise stagnieren oder sinken sogar. Als Immobilienvermittler sehen wir uns vermehrt gezwungen, Mandate abzulehnen, weil wir die zu hohen Preisvorstellungen der Verkäufer nicht verantworten können. Es hat sich deshalb bereits bewährt, dass wir unsere Preiseinschätzungen mit dem Gütesiegel «Preis bankgeprüft» auszeichnen: Damit hat die Käuferschaft Gewähr, dass der vollständige Kaufpreis die Berechnungsbasis ist, um die Liegenschaft finanzieren zu können. Dies trägt dazu bei, dass der Thurgau beständig bodenständig bleibt! 

    Label «Preis bankgeprüft»

    Neuen Kommentar verfassen

    Wir bitten Sie, eine gültige E-Mail Adresse oder Telefonnummer einzugeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und werden lediglich benötigt, falls wir Sie kontaktieren möchten.