Blog

Thurgau beliebt – noch «Luft und Platz»
08.02.2021

Thurgau beliebt – noch «Luft und Platz»

Die Coronakrise hat dem Einfamilienhaus-Markt zusätzlichen Auftrieb gegeben. Weil vermehrt im Heimbüro gearbeitet wird, sind gerade Einfamilienhäuser mit Garten attraktiver geworden: Liegenschaften kommen eher zaghaft auf den Markt, weil potenzielle Verkäufer durch die negativen Corona-Meldungen stark verunsichert sind. An verschiedenen Orten wird nach wie vor ein moderates Preiswachstum verzeichnet:. Viele Interessenten suchen eine individuelle Liegenschaft. Das ist oft am einfachsten bei einem Neubau möglich. Daher steigen vor allem die Landpreise respektive die Preise für Häuser, die nach dem Kauf abgebrochen werden.

Möchten Sie Ihre Liegenschaft verkaufen? Rufen Sie uns für ein unverbindliches Erstgespräch an 071 626 51 51.

    Neuen Kommentar verfassen

    Wir bitten Sie, eine gültige E-Mail Adresse oder Telefonnummer einzugeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und werden lediglich benötigt, falls wir Sie kontaktieren möchten.