Blog

 
08.03.2016

Wahlrecht beim Eigenmietwert

In Bundesbern soll die Motion «Sicheres Wohnen, einmaliges Wahlrecht beim Eigenmietwert» die Kritik bei früheren ähnlich gelagerten Abstimmungen aus dem Weg schaffen.

In Bundesbern soll die Motion «Sicheres Wohnen, einmaliges Wahlrecht beim Eigenmietwert» die Kritik bei früheren ähnlich gelagerten Abstimmungen aus dem Weg schaffen. Sie schafft eine gerechte Lösung für alle.

Die momentan laufende Hintergrund- und Überzeugungsarbeit verlangt eine sorgfältige Analyse des Eigenmietwerts und lässt keine Schnellschüsse zu.

    Neuen Kommentar verfassen

    Wir bitten Sie, eine gültige E-Mail Adresse oder Telefonnummer einzugeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und werden lediglich benötigt, falls wir Sie kontaktieren möchten.