News

28.06.2024

Nicole Morgenstern: Netzwerk und regionale Verwurzelung helfen

«Liegenschaften haben ihre Geschichte. Das fasziniert mich genauso wie glückliche Verkäufer- und Käuferschaften nach der Vermittlung», sagt Nicole Morgenstern, Beraterin für die Region Untersee und Kreuzlingen.

Nicole Morgenstern macht die Erfahrung, dass sich interessierte Käuferinnen oder Käufer manchmal überraschend zurückzögen oder dass sie zumindest sehr zögerlich reagierten. Gerade in ihrer Gegend, die viele Jahre als Boom-Region galt, könnten Wohneigentümerinnen und -eigentümer manchmal nur schwer verstehen, warum die Preise eher stagnieren oder sogar unter Druck geraten. Es komme in ihrer Region nicht nur auf die Seenähe an, sagt sie, denn: «Das A und O ist der realistische Preis.» Sie wolle deshalb unnötigen Preisreduktionen vorbeugen.

Gerade im mittleren Preissegment müsse sie öfters zu einer niedrigeren Ausschreibung raten, was in erster Linie aus Sicht von Eigentümerinnen und Eigentümern überraschend sei. Sie erklärt, welches dafür entscheidende Gründe sein könnten: «Die Bausubstanz aus den 80er-Jahren entspricht nicht mehr dem heutigen Standard. Besonders vorsichtig werden Interessierte, wenn eine Liegenschaft noch mit Öl oder Gas beheizt wird oder wärmetechnische Sanierungen anstehen.»

Der Moment sei eigentlich optimal, doch einen guten Preis zu lösen, den sich auch junge Familien mit vereinten Kräften von Familie und Bank noch leisten können. Nicole Morgenstern macht deshalb jenen Mut, die den Traum vom Eigenheim noch nicht aufgegeben haben: «Gerade im Familiensegment gibt es und wird es immer wieder spannende Objekte auf dem Markt geben.» Sie sei dankbar, dass sie bei der Vermittlung einerseits auf das bestehende Netzwerk von Fleischmann Immobilien bauen könne und dass sie andererseits dank ihrer Verwurzelung in der Region selbst über ein wertvolles Beziehungsnetz verfüge.

Noch etwas ganz Anderes spürt die Immobilienvermittlerin, was gerade in Seenähe noch mehr das Zünglein an der Waage der wählerischer werdenden Interessierten sei: «Bei schönem Wetter machen Liegenschaften einen ganz anderen Eindruck, was beim Verkauf ein Vorteil sein kann und von uns bestmöglich in Szene gesetzt wird. Dies in einer Natürlichkeit, die der wunderschönen Region gerecht wird.»

In der aktuellen Ausgabe des Ostschweizer Immobilienmagazins finden Sie weitere spannende Informationen aus unserem Marktgebiet.

    Nicole Morgenstern: Privat am Untersee daheim und als Beraterin unterwegs.
    zurück